Dez 11

Sekretär – ein altes Möbelstück erlebt eine Renaissance

Der andere Name für Sekretär ist Schreibschrank, aber darunter ist in jedem Fall ein historisches Möbelstück zu verstehen, das über eine Schreibfläche verfügt. Im Gegensatz zum Stehpult war dieser in erster Linie für den privaten Gebrauch vorgesehen. Besonders im achtzehnten Jahrhundert erfreute sich der Sekretär großer Beliebtheit. Dabei änderte sich das Design dieses Möbelstücks immer mal wieder. Entweder wirkte das funktionelle Möbelstück wie einem Schrank oder einer Kommode entnommen, oder es glich eher einem Tisch mit einem Aufsatz. Sekretäre änderten ihr Aussehen jedoch auch mit den Stilen der verschiedenen Epochen.